Was Wagenknecht Merkel voraus hat

Was Wagenknecht Merkel voraus hat
ЭТУ ПУБЛИКАЦИЮ ПРОЧИТАЛИ  78%  ПОСЕТИТЕЛЕЙ.

Was Wagenknecht Merkel voraus hat

Balkans        Germany   Europe         USA     World         

GEOMETR.IT         geolitico.de

Das Berliner Jamaika-Theater bietet nicht eine einzige Lösung für drängende Fragen, auf die eine Politikerin wie Sahra Wagenknecht klare Antworten gibt.

In vielen Fragen sind die Jamaika-Verhandlungen festgefahren. Die CSU leugnet, dass jeder Flüchtling wertvoll für unser Land ist; die FDP leugnet, dass sie Merkel vor einen Untersuchungsausschuß zerren wollte; und die Grünen leugnen einfach den Einfluss der Sonne auf das Klima. Die Kanzlerin will die widerspenstigen Enden zusammenbinden. Aber wie will sie das anstellen? Und vor allem, wann werden eigentlich die wirklich drängenden Fragen behandelt?

Oskar hat’s begriffen…

Werden die Asylanten irgendwann mal registriert und erkennungsdienstlich behandelt? Was wird aus dem Zensurgesetz? Was sind sichere Herkunftsländer?

Wird mit der Türkei weiter über die EU-Mitgliedschaft verhandelt? Werden die Clanstrukturen durch immer mehr Familiennachzug verfestigt?

Geht der ungebremste Anstieg der Stromkosten weiter?

Wird der Verbrennungsmotor weiter verteufelt? Werden unsere Bahnhöfe und Parks mal von Verbrechern gesäubert? Werden die Armensteuern wie Stromsteuer, GEZ, EEG und Tabaksteuer weiter erhöht? Werden der Mittelstandsbauch bei der Lohnsteuer und der Soli verschwinden?

Werden die Targetsalden irgendwann mal glattgestellt? Gibt es bald einen der deutschen Wirtschaftskraft angepaßten Wechselkurs der Währung?

Nicht eine einzige Antwort auf die Fragen der Zeit gibt es nach zwei Wochen Berliner Theater.

Wenn es mit den Grünen nichts wird oder die FDP aussteigt, kann Merkel ja noch die Linke mit ins Boot zerren. Bei der CDU ist nichts ausgeschlossen, denn sie wird von der Kanzlerin als Partei ohne Eigenschaften dominiert.

Wenigstens wäre bei Schwarz-grün-rot oder Schwarz-gelb-rot eine einzige elegante Erscheinung im Kabinett, die auch noch einen Gedanken ausgefeilt formulieren kann und auf der politischen Bühne Präsenz hat. Alles was dem lächerlichen linkischen Hosenanzug aus der Uckermark fehlt, hat Sahra Wagenknecht. Das Regieren mit der Linken würde den Untergang Deutschlands nicht aufhalten, aber es wäre wenigstens ein schöner Tod. Oskar hat’s begriffen…

Gibt es die Russlandsanktionen wirklich? 

Wesentlich besser als die Jamaika-Koalition wäre in der verfahrenen Lage sicher eine CDU/CSU-Minderheitsregierung, die sich ihre Mehrheiten von Fall zu Fall organisiert. Es gibt im Bundestag in vielen Sachfragen eine vernünftig denkende Mehrheit, wenn man die AfD und die Linke nicht von vornherein außen vorlässt.

Mit FDP und AfD könnte man eine kostensenkende Energiepolitik machen, genauso wie eine realistischere Einwanderungspolitik. Man könnte die Steuern für den Mittelstand senken sowie in Europa der Vergemeinschaftung der Schulden widerstehen.

Mit der Linken, der AfD und der FDP könnte man die faschistoiden Zensurgesetze zu Fall bringen, die asoziale Stromsteuer abschaffen und die verlogenen Russlandsanktionen (gibt es die eigentlich wirklich, wenn der Exbundeskanzler Aufsichtsrat der wichtigsten russischen Firma ist?) überprüfen.

Es ginge vieles, wenn die inkompetente, irrlichternde und starrsinnige Angela Merkel abgelöst würde und im Bundestag vernunftgeleitete Sachpolitik im deutschen Interesse gemacht würde.

http://www.geolitico.de

* * *

GEOMETR.IT

1. В конце капитализма опять стоит Революция. И зло улыбается  15.11.2017

Каталония. Заговорщики под «маской независимости»  15.11.2017

Der Spiegel: бундесвер о возможном распаде ЕС  15.11.2017

1. МЯСО ОСВОБОЖДЕНИЯ. Герцен, И.Карамазов, Смердяков, Ленин?  15.11.2017

PESCO — что это за фря такая?  15.11.2017

1. Европа вползает в кризис, как поезд вползает в тоннель  15.11.2017

GEOMETR.IT

, , , , ,

3 comments

  1. Joshka Bishop
    Ответить

    Es tut so gut zu sehen dass es noch Politiker gibt die es aussprechen. Leider stimmen 90% der Deutschen NICHT mit einer friedlichen Europapolitik überein und wählen lieber die Hetzpolitik Merkels.

  2. Phantom
    Ответить

    Europa ist zum Scheitern verurteilt, leider. Auf nationaler Ebene, ohne EU, sind wir Spielball der Großen. Innenpolitisch viel Armut und Arbeitslosigkeit, die kein Bild von einem Vereinten Europa oder gar Europagefühl vermittelen! Dazu kommt die Finanzkrise (Finanzkrieg) gegen und in Europa. Zusammen — Aufstände und Unruhen. Wenn man sich das alles vor Augen führt, wie dieses Europaschiff schwankt, dann (…). Ich wünschte es wäre Schwarzmalerrei und eine Verschwörungstheorie, aber ich glaube, wir sind mitten im 3.Weltkrieg! „Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.“ — Einstein. Die Waffen heißen CDS-Derivate (Credit Default Swaps) u. CO- Finanzielle Massenvernichtungswaffen. Man versucht hier Europa in die Steinzeit zu Zahlen, dass wir im kommenden Ressourcenkrieg kein Mitspieler sind.

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован.