Verschuldend in der Welt

in Crisis 2017 · DE · Economics 2017 · Europe 2017 · Finance 2017 · Germany 2017 · Great Britain 2017 · Nation 2017 · Skepticism 2017 · State 2017 191 views / 2 comments
          
73% посетителей прочитало эту публикацию

Germany     Europe       Russia         USA     World        

 GEOMETR.IT       contra-magazin.com

 

Welche Staaten dieser Welt haben in absoluten Zahlen die höchsten Staatsschulden? Und: Wie groß ist deren Anteil an den globalen öffentlichen Schulden? Eine Grafik verdeutlicht dies eindrücklich.

Von Marco Maier

Wussten Sie, dass die Vereinigten Staaten von Amerika mit rund 20 Billionen Dollar nicht nur die weltweit größte Summe bei den Staatsschulden besitzen, sondern mit 31,8 Prozent Anteil sogar beinahe ein Drittel aller Schulden der öffentlichen Haushalte weltweit? Diese belaufen sich auf insgesamt rund 63 Billionen Dollar. Auf dem zweiten Platz folgt Japan mit einem Anteil von 18,8 Prozent. Damit haben die beiden Staaten zusammen sogar mehr Schulden als alle anderen Länder der Welt.

Zum Vergleich: Auf dem dritten Platz folgt China mit einem Anteil von 7,9 Prozent. Italien (3,9 Prozent), Deutschland und Frankreich (jeweils 3,8 Prozent) können da ebensowenig mithalten wie beispielsweise Griechenland mit 0,6 Prozent Anteil.

Österreich und die Schweiz liegen übrigens bei einem Anteil von jeweils 0,5 Prozent. Russland kommt hierbei auf gerade einmal einen Anteil von 0,3 Prozent und liegt damit auf demselben Level wie Schweden oder Thailand.

Die nachfolgende Grafik von “Visual Capitalist” zeigt die globale Schuldenverteilung wunderbar auf. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

https://www.contra-magazin.com

* * *

GEOMETR.IT

Души прекрасные порывы, Дональд !  27.10.2017

Австро-Венгрия. Когда бравый солдат Швейк скрутит дулю Евросоюзу ?  27.10.2017

Вождь революции тов. Ленин стал бы звездой Twitter-2017 27.10.2017

Почему Молдовой правят политики с рейтингом в 1% ? 27.10.2017

Грузинский митинг в Киеве или «Мелкий бес» Ф.Сологуба  27.10.2017

Europa steht vor einem großen Dilemma  27.10.2017

Die ukrainische Zivilgesellschaft zwischen Skylla und Charybdis 27.10.2017

Ukraine: What next? 27.10.2017

Poland’s Burning Man 27.10.2017

NIEUDANY BLITZKRIEG OPOZYCJI  27.10.2017

GEOMETR.IT

2 Comments

  1. Zur Einordnung: Eine Billion hat zwölf Nullen und setzt sich aus 1000 Milliarden zusammen. Das Ausmaß des Schuldenbergs beträgt 325 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung, also des Bruttoinlandsproduktes (BIP) der Weltwirtschaft. Die Staaten sind mit 89 Prozent des BIP verschuldet.

  2. Auch Staatsanleihen sind riskant, obwohl sie von den Politikern und den Aufsichtsbehörden noch immer als risikolos eingeordnet werden. Das sichert den Staaten den problemlosen Absatz ihrer Schuldtitel bei Banken. So beträgt die Schuldenlast im Finanzsektor 83 Prozent des Welt-BIP und liegt damit fast genauso hoch wie die der Staaten. Darüber hinaus gibt die Politik über die von ihnen bestellten Finanzaufseher vor, dass große Kapitalsammelstellen wie Versicherer oder Pensionsfonds nur in besonders sicheren Papieren das Geld der Sparer anlegen dürfen. Und das sind natürlich Staatsanleihen.

Добавить комментарий

Your email address will not be published.