Zerstörung Europas

in Crisis 2018 · DE · Economics 2018 · Europe 2018 · Finance 2018 · Germany 2018 · Great Britain 2018 · Nation 2018 · Politics 2018 · Skepticism 2018 94 views / 5 comments
          
80% посетителей прочитало эту публикацию

Europe    World   

GEOMETR.IT       geolitico.de

 

*„bis hin zur Zerstörung Europas

Das frühere tschechische Staatsoberhaupt Václav Klaus sieht in der ungesteuerten Zuwanderung von Muslimen große Gefahren „bis hin zur Zerstörung Europas“.

Das ehemalige schechische Staatsoberhaupt Václav Klaus sieht in der  anhaltenden Migrationswelle große Gefahren für Europa. Die massive Einwanderung von Muslimen könne den Kontinent Europa zerstören, sagte er nach Angaben der ungarischen Zeitung „Magyar Hirlap“ in einem Gespräch, das am Sonntag im Ersten Tschechischen Privatfernsehen ausgestrahlt wurde. Darum müsse Europa die Kraft aufbringen, die Migration zu stoppen.

„Wenn wir weiterhin die Einwanderung fremder Kulturen unterstützen, werden wir zur Zerstörung Europas beitragen“, sagte  Klaus. Er vertrat die Ansicht, dass die muslimische Kultur „in Europa nicht heimisch ist“ und meinte, es sei notwendig, zwischen dem Individuum und der Masseneinwanderung zu unterscheiden, die seiner Meinung nach zur Hälfte „von den europäischen Eliten organisiert“ worden sei.

Klaus appelliert an den nationalen Geist

In diesem Zusammenhang wies Klaus die Vorschläge des französischen Präsidenten Emmanuel Macron als „sehr gefährlich“ zurück und lehnte die Vertiefung der europäischen Integration ab, die er gar als „einen Weg zur Hölle“ bezeichnete.

Der tschechische Politiker, der früher Regierungschef, Staatspräsident und Staatsoberhaupt war, war der Meinung, dass die Migrationswelle im Wesentlichen nichts anderes bewirke als „die alten Probleme der Europäischen Union zu verstärken“. Darum brauche die Tschechische Republik „eine starke Regierung und ein Staatsoberhaupt, das diese Probleme bewältigen kann“. Wörtlich sagte er: „Ich möchte einen Präsidenten und eine Regierung, die zuerst tschechisch sind, und erst dann europäisch.“

Wer wird Präsident?

Derzeit wird Tschechien von einer Minderheitsregierung unter Ministerpräsident Andrej Babis regiert. Sie ist das Ergebnis der Parlamentswahlen im Oktober letzten Jahres. Am kommenden Freitag und Samstag wird ein Staatsoberhaupt in der Tschechischen Republik gewählt. Neun Kandidaten sind im Rennen, und es wird erwartet, dass niemand in der ersten Runde mehr als fünfzig Prozent der für den Wahlsieg abgegebenen Stimmen erhält. In diesem Fall werden die beiden erfolgreichsten Kandidaten innerhalb von zwei Wochen erneut antreten, und dann wird nur die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen für den Sieg benötigt.

Die im Prager Parlament vertretenen Parteien haben keine Kandidaten aufgestellt, weil sie eine Blamage fürchten. Denn der Amtsinhaber Milos Zeman tritt wieder an. Er wird von der SPD (Svoboda a Prímá Demokracie) unterstützt, einer islamkritischen Partei, die sich für direkte Demokratie einsetzt.

Von der Občanská Demokratická Strana (Demokratische Bürgerpartei) des ehemaligen Präsidenten Václav Klaus wird der ehemalige Premier Mirek Topolánek unterstützt. Ansonsten tritt zum Beispiel Jiří Hynek, der Vorsitzende der Vereinigung der Waffen- und Verteidigungsindustrie an. Jiří Drahoš, der Präsident der Akademie der Wissenschaften wird von den Christdemokraten (KDU) und der Bürgermeisterpartei (STAN) unterstützt.

http://www.geolitico.de

* * *

GEOMETR.IT

Рождественский Рассказ. Что это?  09.01.2018

Eine neue Ausrichtung deutscher Außenpolitik? 09.01.2018

Wie Orban Ungarn rettet  09.01.2018

Почему не были на работе?- Я праздновала,- сказала cпокойно  09.01.2018

С Праздником Рождества Христова!  09.01.2018

ИЕРУСАЛИМ. Английский Парк и Песок 09.01.2018

Views from the capitals for 2018 09.01.2018

РОЖДЕСТВО. Иным путем вернулись в страну их…  09.01.2018

GEOMETR.IT

5 Comments

  1. MERKEL IST EINE BÖSARTIGE MARIONETTE DER USA – WÄHLT DIE CDU, SPD, GRÜNE UND LINKE AB. DIE BLASEN ALLE IN DAS SELBE HORN. DAS IST DES VOLKES EINZIGE CHANCE – WENN ES NICHT SCHON ZU SPÄT IST

  2. angeheizt. Mehr noch: Sie hat eine gesetzeswidrige, unkontrollierte Einwanderung verordnet. Wer aber Gäste zu einem Festschmaus in sein Haus einlädt, kann – wenn zu viele kommen – nicht hergehen und die Nachbarn zur Bewirtung verpflichten. Im Klartext: Frau Merkel fordert Solidarität von der EU ein, die ausbaden soll, was “Frau Kaiserin” angerichtet hat. Leidtragende sind die Kriegsflüchtlinge und die deutsche Bevölkerung

  3. Schachspiel: Deutschland wird destabilisiert wie auch Gaddafi. Unruhe Ukraine, Lügenpresse/GEMA, Silvester nacht Köln, Milliarden Epressungsgelder an die Türkei, Schweigen Merkels über Massenvernichtung an Kurden von Erdogan. Einrichtungen in arabischen Ländern von Grenzzäune modernster Ausrüstung und Lieferung von Polizisten. Förderung von dummen bzw. nicht kompeten Politikern wie Claudia Roth….Mein Toilettenpapier ist nicht lange genug zu schreiben usw.

Добавить комментарий

Your email address will not be published.

Latest from

Go to Top